Schönes Berlin

Blog | Berlin von oben, am Wasser, Urban Gardening, Architektur und verborgene Orte.

Seite 2 von 4

Die geheimnisvollen Inseln im Tegeler See: Valentinswerder, Reiswerder, Maienwerder

Die Inseln im Tegeler See

Besonders interessant ist der Tegeler See aufgrund der sieben kleinen Inseln, die nur über den Wasserweg erreichbar sind. Manche Inseln betreiben eigene Fähren, manche erreicht man nur mit einem eigenen Boot. Der Besucher wird mit malerischen Uferblicken und dem Gefühl der Abgeschiedenheit belohnt. Dieser Idylle können auch die Flieger vom nahe gelegenen Flughafen Tegel nichts anhaben. Weiterlesen

Holzmarkt & Mörchenpark am Spreeufer – ehemaliges Bar25 Gelände

Berlin ist ja bekanntlich unser großer Abenteuerspielplatz – und seit letztem Sommer gibt es einen neuen Platz an der Spree!

Auf dem Gelände der ehemaligen Bar25 (der wohl bisher größte Spielplatz, den Berlin in den letzten Jahren hatte) bauen die Betreiber der Bar und des Kater Holzig ein neues Künstlerdorf.

Weiterlesen

Spaziergang durch Neukölln – vom Rollberg zum Richardplatz in Rixdorf

Weiterlesen

Tegeler See – Platz 3 der Top 5 Badeseen Berlin

Der Tegeler See bietet mit seinem sehr klaren Wasser eine Sichttiefe bis zu 2,5 Metern und befindet sich damit auf Platz 3 der Top 5 Badeseen Berlin.

Weiterlesen

Jüdischer Friedhof Berlin-Weißensee

Der jüdische Friedhof in Weißensee wurde 1880 angelegt und ist mit seinen 42 Hektar (420.000 m²) der größte erhaltene jüdische Friedhof in Europa. Nach jüdischer Tradition werden die Grabstätten – im Gegensatz zum Christentum – nicht neu belegt, sondern bleiben ewig erhalten. Und da die Grabpflege im Judentum nicht so ausgeprägt ist und es aufgrund des Holocaust kaum noch lebende Angehörige gibt, hat sich die Natur mit der Zeit ihren Platz zurückerobert. Das ist hier an vielen Stellen deutlich zu sehen. Seit den 1970er Jahren steht der Friedhof unter Denkmalschutz.

Weiterlesen

Seite 2 von 41234

© 2017 Schönes Berlin

Theme by Anders NorenHoch ↑